TPSH Group

Verkammerte Berufe (RA/ StB /WP)

Für Rechtsanwälte, Steuerberater wie auch Wirtschaftsprüfer existiert eine Pflichtversicherung. Diese formuliert bestimmte Mindestanforderungen unter anderem an die Höhe der Deckungssumme. Die jeweils geltenden Gesetzesvorgaben immer korrekt umzusetzen, kann mitunter schwieriger als gedacht sein. So unterscheiden sich teilweise die gesetzlichen Anforderungen je nach gewählter Gesellschaftsform voneinander. Änderungen ergeben sich auch durch Reformen, wie zum Beispiel der BRAO-Reform 2022. Generell sollte das Augenmerk aber nicht ausschließlich auf der Pflichtdeckung liegen; Risiken drohen in verschiedenen Bereichen, sei es beispielsweise im Management oder im allgemeinen Büroablauf.

Ob bei der Wahl des geeigneten Versicherers der Pflichtversicherung oder bei Fragen zu Ihrem übrigen Versicherungsschutz: Wir beraten Sie hinsichtlich Ihres Bedarfs, den unterschiedlichen Versicherungsbedingungen und den Kosten.

Haben Sie Fragen?

Gerne sind wir für Sie da.